Aktuell

Unsere Tür steht immer offen.
hier klicken


Wichtige Informationen zur aktuellen Corona-Lage

Letzte Info am 15.05.2021 (Regelungen für den Schulbetrieb bis 11. Juni)

bitte hier klicken

Kultusministerium informiert über Rückkehr zum Wechselunterricht
„Voraussetzung für eine Rückkehr zum Wechselunterricht ist, dass der Schwellenwert der Sieben-Tages-Inzidenz von 165 in dem betreffenden Stadt- oder Landkreis an fünf aufeinander folgenden Werktagen unterschritten wird. Zu den Werktagen zählen ebenfalls Samstage. Die Untersagung des Präsenzunterrichts tritt dann am übernächsten Tag außer Kraft. Sonn- und Feiertage unterbrechen die Zählung nicht, das zuständige Gesundheitsamt macht den Tag, ab dem die Maßnahmen nicht mehr gelten, ortsüblich bekannt.
Die Schulen haben außerdem eine Übergangsfrist von bis zu drei Tagen. Diese können sie nutzen, wenn die Rückkehr zum Wechselunterricht nach dem Ablauf der Frist aus organisatorischen Gründen nicht unmittelbar möglich ist. Könnte zum Beispiel der Wechselunterricht nach der Bekanntmachung des Gesundheitsamtes an einem Freitag wieder aufgenommen werden, kann die Schule auch entscheiden, erst am darauf folgenden Montag wieder mit dem Wechselunterricht zu beginnen, wenn dies aus organisatorischen Gründen notwendig ist. Eine vorzeitige Aufnahme des Wechselunterrichts ist allerdings ausgeschlossen.“

https://km-bw.de/,Lde/startseite/service/2021-05-04-informationen-zu-rueckkehr-zum-wechselunterricht

Aktuelle Elternbriefe (23.04.2021)

Download
2021-04-23-Elterninfo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.4 KB

Informationen zur Schnelltest-Strategie

Hier finden Sie die Informationen des Kultusministeriums zur Corona-Schnelltestung. Nach massiven Elternprotesten wird in der Grundschule nur die Selbsttestung als Eigenanwendung an die Personensorgeberechtigten bzw. Kinder verteilt. Der Test ist jeweils montags und mittwochs vor Unterrichtsbeginn zu Hause durchzuführen und mit dem ausgeteilten Formblatt zu bestätigen. Dies gilt auch für die Notbetreuung.

OHNE DIESE BESTÄTIGUNG BESTEHT EIN ZUTRITTSVERBOT


In der Sekundarstufe müssen wir in der Schule die Selbsttests durchführen (vgl. Handreichung der Teststrategie - Punkt 3). Dazu muss Ihr Kind einmalig die Einwilligung zum Selbsttest mitbringen. Ansonsten gilt auch hier ein Zutrittsverbot.

 

Zu Ihrer Information haben wir die entsprechenden Dokumente hier verlinkt.

Download
Informationen zum Selbsttest
Für Grundschule und Sekundarstufe
2021-04-13 - Information Testung und Dat
Adobe Acrobat Dokument 123.5 KB
Download
Information zur Umsetzung der Teststrategie an den Schulen in Baden-Württemberg
Für Grundschule und Sekundarstufe
2021-04-13 Information zur Corona Selbst
Adobe Acrobat Dokument 97.2 KB

Nur für Grundschule

Download
Elterninformation Grundschule
Nur für Grundschule
2021-04-15 Testung im häuslichen Bereich
Adobe Acrobat Dokument 20.9 KB

Nur für Sekundarstufe

Download
Einwilligung zum Selbsttest
Nur für Sekundarstufe
2021-04-13 Einwilligung zur Teilnahme Se
Adobe Acrobat Dokument 139.8 KB

Sollten Sie aktuell keinen funktionsfähigen Drucker haben, dann senden Sie das Formular über die schulische E-Mail-Adresse ihres Kindes an corona@tausschule-backnang.de. Wir drucken es für Ihr Kind aus. Bitte geben Sie dann das unterschriebene Formular am Folgetag Ihrem Kind mit.



Angebote unserer Schulsozialarbeiterinnen

Download
Hilfsangebote_Schulsozialarbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 668.1 KB

Veranstaltungen

Virtueller Schulhausrundgang und Tag der offenen Tür ab dem 22.02.2021


Presseberichte