Unser Schulhund


Hallo,
mein Name ist Samy.

Ich bin ein Hovawartmischling und wurde
am 03. März 2011 mit vier Geschwistern in
Schorndorf geboren. Seit ich ca. 3 Monate alt bin, lebe ich mit Frauchen und Familie in Schorndorf und mache dort die Gegend unsicher. Meine Hobbys sind Frisbeespielen, Suchspiele, Apportierspiele und lange Spaziergänge, am liebsten im Wald. Ich liebe das Wasser, egal wie sumpfig und matschig es ist.
Ach ja, Hunger habe ich auch immer.


Von Beruf bin ich Schulhund.
Zuerst habe ich mit Frauchen den Hundeführerschein gemacht, danach 2017 die Ausbildung zur Tiergestützten Intervention, sprich Schulbegleithundausbildung.
An meinem Arbeitstag besuche ich mit meinem Frauchen eine Klasse für eine „Hundestunde“. Nachdem sie mit den Schüler*innen über die Regeln beim Schulhundbesuch, die Hundesprache, die Kommunikation Hund-Mensch, das Verhalten des Hundes und über allgemeine Infos zum Hund geredet hat, zeigen wir zusammen, was bei der Kommunikation zwischen Mensch und Hund wichtig ist. Danach dürfen mir die Kinder dann auch endlich Leckerlies geben, die Mutigen auch aus der Hand. Manchmal zeige ich auch noch ein paar Tricks, die ich kann. Ich bin aber kein Zirkushund - also alles in Maßen.

Bis bald,
Euer Samy


P.S.: Wenn bei Euch ein Besuch von mir ansteht, können sich Eure Eltern hier den Elterninfobrief ausdrucken. Den braucht Frauchen auf jeden Fall vor dem Besuch, damit sie weiß, wer Angst vor Hunden hat oder allergisch auf mich reagieren könnte.