Warum Taus-Clubs?

Als Gemeinschaftsschule wissen wir, dass jede Schülerin und jeder Schüler seine individuellen Stärken und Interessen mitbringt. Der klassische Unterricht wird dem nicht gerecht und berücksichtigt diese zum Teil nicht.

 

Mit den Taus-Clubs bekommen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ihre eigenen Interessen und Stärken im sportlichen, handwerklichen, kreativen, sozialen, sprachlichen und wissenschaftlichen Bereich ohne Leistungsdruck auszuleben und weiter-zuentwickeln.

 

Wir sagen Dienstagmittag „Ade“ zum klassichen Nachmittagsunterricht und treffen uns im halbjährigen Wechsel in jahrgangsübergreifenden Gruppen, um gemeinsam hinsichtlich der eigenen Interessen aktiv zu werden.

 

Am Ende des Schuljahres erhält jede Schülerin und jeder Schüler nach regelmäßiger Teilnahme ein Zertifikat, welches die Teilnahme bescheinigt und wertschätzt.


Wie wählt man seine Clubs?

Zu Beginn jedes Schuljahres findet der Schnupper-nachmittag statt. Hier werden die unterschiedlichen Clubangebote von den jeweiligen Lehrkräften vorgestellt. Die SchülerInnen informieren sich selbstständig über die Angebote und treffen eine Vorauswahl.

 

Im Klassenverband werden über eine Onlineabfrage drei Clubs zur passenden Klassenstufe gewählt. Im Krankheitsfall wird online von Zuhause gewählt. Die Wahl muss aus organisatorischen Gründen bis spätestens 30.09.22 erfolgen. Wird diese Frist nicht eingehalten, kann der persönliche Wunsch nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Das Organisationsteam ist bemüht die Wünsche zu erfüllen. Jede Schülerin und jeder Schüler erhält mindestens einen der drei gewählten Clubs im Schuljahr. Leider ist es nicht immer möglich zwei der Wunschclubs zu ermöglichen. Wir bitten um Verständnis.

 

Die Zuteilung wird im Schulgebäude rechtzeitig ausgehängt und muss von den SchülerInnen im Logbuch vermerkt werden.


Download
Laufzettel 22/23
Laufzettel Clubs 4-10 22_23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Clubangebote 22/23

Kreatives Arbeiten mit Ton (Kl. 4-10)

Arbeitest du gern kreativ und wolltest schon immer einmal ausprobieren, was du aus Ton alles formen und gestalten kannst?

 

Dann schau vorbei und probiere dich aus! Wir lernen gemeinsam den Umgang mit Ton kennen und setzen verschiedene kreative Ideen um. Den Möglichkeiten sind (fast) keine Grenzen gesetzt!

Bienen                       (Kl. 4-10)

Du wolltest schon immer mal wissen, wie der Honig von der Wabe ins Glas kommt?

 

Bienen sind für dich keine Käfer sondern wichtige Helfer in unserem Ökosystem. Vielleicht hast du dir ja auch schon mal vorgestellt, selbst als Imker zu arbeiten. Dann ist der Club genau der richtige für dich.

Du bist was du isst!   (Kl. 4-7)

 Willst etwas über einen gesunden Lebensstil lernen?

 

In diesem Club geht es im 1.Teil um gesunde Ernährung.

Im 2. Teil zeigst du in einem Fitnesstest, was du drauf hast. Die Ergebnisse werden in eine Tabelle eingetragen. So sieht man, ob du dich verbessern konntest.


Mein neuer Schulgarten (Kl. 4-10)

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Unser Plattenwald      (Kl. 4-10)

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Taus-Gym                       (Kl. 8-10)

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.


Musical                       (Kl.4-10)

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Bühnenbild fürs Musical (Kl. 4-7)

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Foodblog                    (Kl. 4-7)

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.


Wundertüte                 (Kl. 4-7)

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Lego Technik               (Kl. 4-7)

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Unser Schulhund          (Kl. 4-7)

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.


Talent Company            (Kl. 8-10)

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Zeichnen mit dem IPad (Kl. 4-10)

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Erste Hilfe                     (Kl. 4-7)

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.


Volleyball                   (Kl. 4-10)

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Service 2

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Service 3

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.