Und nach der GMS?

- Allgemeine Hinweise

- nach Schulort

- nach Schulart

- nach Beruf


Allgemeine Hinweise

Bewerberverfahren Online (BewO)

  • Was ist BewO?
     
    • BewO steht für Bewerberverfahren Online, das neue Bewerbungsverfahren für Schulplätze an öffentlichen beruflichen Vollzeitschulen in Baden-Württemberg.
    • Mit BewO können Sie sich ab ab Ende Januar für Schulplätze im kommenden Schuljahr bewerben.

     

  • Welche Vorteile hat  BewO für Bewerberinnen und Bewerber?
     
    • BewO erleichtert die gezielte Suche und Auswahl von Schulen und Bildungsgängen (Suche nach Name, Ort, Bildungsgang oder Profil möglich)
    • Die Bewerbung erfolgt für alle gewünschten Schulen und Bildungsgänge über einen einzigen Aufnahmeantrag, der online ausgefüllt wird.
    • Die gewählten Bewerbungsziele werden nach Prioritäten geordnet. Wer an der Schule bzw. in dem Bildungsgang seiner höchsten Priorität keinen Schulplatz bekommt, wird automatisch bei der Verteilung der Schulplätze in den Bildungsgängen bzw. an den Schulen niedrigerer Priorität in der gewünschten Reihenfolge mit berücksichtigt.
    • Mehr Bewerberinnen und Bewerber erhalten im März eine vorläufige Zusage, da Plätze nicht durch Mehrfachbewerbungen blockiert werden

     

  • Für welche Schularten und Bildungsgänge kann ich mich online bewerben?
     
    • Für alle 3-jährigen Beruflichen Gymnasien (BG) und die meisten Berufskollegs an öffentlichen beruflichen Schulen.
    • Ausgenommen sind das einjährige Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife (1BKFH), die Fachschule für Sozialpädagogik (Erzieherinnen- und Erzieherausbildung), die Dualen Berufskollegs gewerblicher und kaufmännischer Richtung, das dreijährige Berufskolleg für Informatik und das Berufskolleg für Sport und Vereinsmanagement.

     

  • Wie bewerbe ich mich bei Beruflichen Schulen, die nicht an BewO teilnehmen?
     
    • Wenn Sie sich für einen Schulplatz für Bildungsgänge bewerben möchten, die nicht an BewO teilnehmen, müssen Sie dies wie bisher in Papierform tun. In der Regel muss dann für jedes Bewerbungsziel eine schriftliche Bewerbung an der Schule abgegeben werden.
    • Sofern sowohl eine Bewerbung über BewO als auch an Schulen außerhalb von BewO erfolgt, ist dies bei der Bewerbung mit anzugeben. Hierzu müssen alle Bewerbungsziele in das Feld „Bewerbungsziele außerhalb BewO“ eingetragen werden.
  • Kann ich mich auch für einen Schulplatz an einer Privatschule über BewO bewerben?
     
    • Nein, Privatschulen nehmen nicht an BewO teil. Bitte wenden Sie sich hierzu an die jeweilige Privatschule.

Link:        BewO - Bewerberverfahren Online